Ratenkredit Vergleichsrechner – Kreditvergleich für niedrige Raten

Nicht jeder Mensch hat die Möglichkeit alles bar und auf einen Schlag zu bezahlen, gerade wenn es sich um größere Investitionen wie z.b. die Anschaffung eines neuen Autos oder einer neuen Möbeleinrichtung handelt. Daher gibt es seit den 50er Jahren Ratenkredite.

Ein Ratenkredit ist ein Darlehen über einen gewissen Geldbetrag an Privatleute, der in festen monatlichen Raten abbezahlt wird. Bei Ratenkrediten werden Zinssatz sowie die Zahl der Monatsraten im Vorfeld bestimmt.

Bei der Wahl des passenden Ratenkredits kommt es vor allem auf die Konditionen der Bank an. Mit einem Kreditrechner läßt sich einfach und leicht feststellen, welche Bank das günstigste Angebot bereitstellt.

Mit einem Online Kredit Vergleich sparen Sie Geld und Zeit. Geben Sie den Zweck für den Ratenkredit ein. Dazu wählen Sie die Kreditlaufzeit sowie den vorgesehenen Kreditbetrag. Dann wird berechnet, welche Bank den besten Tarif anbietet.

Ratenkredit Vergleichsrechner

Kreditbetrag::
nur Zahl z.B. 10000

Kreditlaufzeit:
bitte wählen



Ratenkredite nach Zinsen*

NR ANBIETER/RATENKREDIT EFFEKTIVZINS KREDIT-
KOSTEN
MONATL.
RATE
MEHR INFOS/
ANTRAG
1
1822direkt
Ratenkredit
1,85 - 7,09 % ab 470,21 € ab 174,50 €
2
SWK Bank
Ratenkredit
1,90 - 3,49 % ab 482,92 € ab 174,72 €
3
Bank of Scotland
Ratenkredit
1,95 - 4,85 % ab 495,63 € ab 174,93 €
4
CreditPlus Bank
SofortKredit
1,99 - 9,99 % ab 505,79 € ab 175,10 €
5
TARGOBANK
Online-Vorteilskredit
2,45 - 8,49 % ab 622,71 € ab 177,05 €
6
Postbank
Privatkredit Direkt
2,49 - 9,49 % ab 632,88 € ab 177,21 €
7
Degussa Bank
PrivatKredit
2,69 % 683,71 € 178,06 €
8
GIROMATCH
Ratenkredit
2,89 - 5,90 % ab 734,54 € ab 178,91 €
9
norisbank
Top-Kredit
2,90 - 7,80 % ab 737,08 € ab 178,95 €
10
N26
N26 Credit
2,99 - 7,80 % ab 759,96 € ab 179,33 €
* Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

In welchen Fällen bietet sich ein Ratenkredit an?

Vorweg ist es wichtig klarzustellen, dass man nicht für jede Anschaffung eines Ratenkredit benötigt. In manchen Fällen kann man auch mal sparen und warten, bis man das nötige Geld selbst zur Verfügung hat. So bleibt man auf Dauer finanziell flexibel.

Dennoch gibt es natürlich Situationen, in denen Ratenkredite äußerst hilfreich sind, z.b. beim Kauf eines neuen Fahrzeugs oder auch bei der Modernisierung der eigenen Wohnung.

Worauf sollte man bei einem Ratenkredit achten?

Die monatlichen Raten müssen bezahlbar sein. Dafür sollten Sie Ihre finanzielle Lage genau kennen und ggf. überprüfen. Schließlich muß man den Kredit auch wieder zurückzahlen.

  • Wieviel Geld steht Ihnen monatlich zur Verfügung?
  • Die monatlichen Raten sollten niemals Ihre finanziellen Möglichkeiten sprengen.
Ratenkredit Vergleichsrechner

Der Ratenkredit vergleichsrechner hilft dabei, günstige Ratenkredite zu finden.

Ratenkredit Voraussetzungen

  • Festes und regelmäßiges Einkommen als Voraussetzung für die Kreditwürdigkeit
  • Volljährigkeit (über 18 Jahre alt), ansonsten ist die Unterschrift der Eltern nötig
  • Fester Wohnsitz
  • Sicherheiten: kommen meist bei höheren Kreditbeträgen zum Tragen
  • Kein negativer Eintrag bei der Schufa ist von Vorteil

Ratenkredite vergleichen, um das beste Angebot zu finden

Wenn man die eigenen Voraussetzungen für einen Ratenkredit überprüft hat, sollte man verschiedene Kreditangebote vergleichen.

Mit dem Kreditrechner können Sie einfach und schnell herausfinden, welche Bank die günstigsten Konditionen anbietet. Hierbei können Sie mitunter eine Menge Geld sparen, denn die Angebote der Banken unterschieden sich oftmals sehr voneinander.

Online Kredit Anfragen sind kostenlos und man muss auch keine Angst haben, dass man dadurch einen Eintrag bei der Schufa bekommen könnte.

Woraus setzt sich ein Ratenkredit zusammen?

Ratenkredite setzen sich wie folgt zusammen:

  • Kreditbetrag
  • Kreditlaufzeit
  • Monatliche Raten
  • Effektiver Jahreszins
  • ggf. Bankgebühren

Grundsätzlich kann man sagen: Je länger die Kreditlaufzeit, umso geringer die monatlichen Raten. Wenn man also nicht so viel freies Geld monatlich zur Verfügung hat, sollte man lieber eine längere Laufzeit wählen. Dadurch wiederum verändern sich jedoch auch die Zinssätze.

Spielen Sie einfach verschiedene Varianten mit dem online Kreditrechner durch.

Restschuldversicherung

Man weiß nie, was die Zukunft bringt. Finanzielle und persönliche Situationen können sich von einem auf den anderen Tag verändern. Hier kommt die Restschuldversicherung ins Spiel.

Da Ratenkredite meist über viele Monate oder mehrere Jahre hinweg laufen, werden Restschuldversicherungen angeboten, die dann in Kraft treten, wenn der Kreditnehmer z.b. arbeitsunfähig wird oder die Arbeit verliert und so die monatlichen Raten nicht mehr bezahlen kann.

Ist die Restschuldversicherung unbedingt nötig?

Das ist eine Frage, die man ganz individuell entscheiden muß. Im Prinzip geht es um ein Risiko, das man selbst einkalkulieren muss. Möchte man der eigenen Sicherheit wegen lieber etwas mehr für den Ratenkredit bezahlen oder verzichtet man auf die Restschuldversicherung?

Fazit

Wer einen Ratenkredit beantragen möchte, sollte sich zuerst darüber klar werden, wofür er den Kredit benötigt, wie hoch der Kreditbetrag sein sollte und welche Laufzeit man einkalkuliert.

Ein Kreditvergleich ist sehr sinnvoll, da sich die Konditionen von Banken sehr stark voneinander unterscheiden können. Der online Vergleichsrechner bringt Licht ins Dunkel und zeigt Ihnen die besten und günstigsten Angebote an.